Sonntag, 8. August 2010

Ich wurde getaggt............

.........tja, zwar weiß ich nicht, was ich damit anfangen soll. Die liebe Steffi hat mich getaggt und nun soll ich da dazugehörige Fragen beantworten. Dann werde ich das mal tun, ehe Steffi nervös wird ;-)

1. Nenne mir 3 Begriffe mit denen du Scrapbooking erklärst!
Foto, Geschichten, Schnipsel

2.Sage mit 5 Begriffe zum Scrappen(z.b. Distress Ink- Stempelfarbe zum Färben von Papier) und deren Bedeutung
-matten (ein Foto auf einen universellen Hintergrund setzten/umranden und es damit hervorheben)
-Diktat (nach einer Vorgabe ein Layout, Karte oder ähnliches erstellen)
-Journaling (das Geschriebene, die Geschichte zum Foto)
-distressen (etwas gebraucht aussehen lassen)
-Tags (Anhänger oder Etiketten)

3. Was könnte dich vom Scrappen abhalten, sag uns 5 Gründe!
-Krank sein
-mein Mann
-absolutes Ideentief
-kein passendes Material
-als fünfter Grund fällt mir nichts mehr ein, ich musste schon schwer überlegen für
die vier Punkte.

4.Hast du einen bevorzugten Stil bzw. Stile?
Nein, ich suche noch, würde es aber aber als clean und simple einstufen

5. Sag uns doch mal wie viel Euronen du ca. im Monat fürs Scrappen verjubelst!
Soviel, dass mein Mann schon meckert!

6.Verrate uns deine 5 allerliebsten Scrap-Utensilien.
-Cutter
-PP von October Afternoon
-Kraft Cardstock
-Kleber
-Labelsticker

7. Unfertige Scrap Werke, wie viele besitzt du davon?
Derzeit habe ich nur ein angefangenen Minirohling, aber da weiß ich noch nicht, was
ich da reinfüllen will, deshalb liegt es unfertig hier.

8. Hast du schon mal ein LO oder ähnliches versaut oder beschmutzt?
Ja

Wie oder mit was?
Mit GlimmerMist, das ich nicht gesprüht sondern gekleckst habe und dabei das Foto für das LO versaut habe.

So und ich gebe die Fragen weiter an:
Kerstin, Bina und Lena. Wäre schön, wenn ihr mitmacht (ich bin ja so neugierig.
Kopiert einfach die Fragen auf Euren Blog und antwortet dort, dann könnt Ihr noch jeweils 3 andere Scrapperinnen taggen.

1 Kommentar:

Lena hat gesagt…

Oh, das ist lieb, daß du an mich denkst :-)

Aber - ich bin da ein Spaßverderber und werde es nicht auf meinem Blog weiterführen ....

Entschuldige.

Liebe Grüße ...