Montag, 11. Juli 2011

Nähwahn

....... ja in dem bin ich sozusagen. Nachdem sich der Nähvirus verbreitet hat und auch ich nicht an ihm vorbeigekommen bin, musste erstmal eine neue Maschine her. Seither werden auch meine Nähversuche immer besser.
Logischerweise müssen immer meine Kinder daran glauben, aber zwei Mädchen, die können Taschen und Beutel und und und immer gebrauchen. Damit Bastian nicht leer ausgeht, für ihn ein Minikulturbeutelchen.... demnächst schläft der kleine Kerl bei Oma und da kann er dann seine Waschsachen reinmachen.
Das nächste Projekt ist schon in der Mache.





Kommentare:

Bella hat gesagt…

Ja holla.....das ist ja toll meine Liebe!
Hast Du eigentlich als Anleitungen oder nähst Du "frei Schnautze"?

Wobei, bei mir würde das wohl trotz Anleitung nix werden :-)

Liebe Grüße schickt Dir
Bella

Gabriela hat gesagt…

Wow!!!die ßehen toll aus! Ich trau mich ja nie nicht so recht an Reissverschlüsse ran da hab ich ein Trauma....

madicken02 hat gesagt…

ich hab auch das reissverschlusstraume, wie gabriela! deine beutelchen sind super!! vielleicht gibts du mir ja mal den RV-einnähkurs (nicht, dass ich das in der schule nicht gehabt hätte *flöt*)
liebe grüsse sabine