Sonntag, 27. Februar 2011

Mein Herz

Ganz knapp, aber ich habe es noch geschafft, mich bei der aktuellen STMG#54 zu beiteiligen und das ist mein Layout.



Und mit Erschrecken stelle ich fest, ich habe diese Woche gar nichts gepostet....... ich gelobe Besserung.
Dann noch einen schönen Sonntagnachmittag, hier ist es grau in grau und einfach zu ekliges Wetter, ich will jetzt Frühling!

Samstag, 19. Februar 2011

Jetzt doch ein Bild

Zwar funktioniert abload immer noch nicht, aber mit neuen Bildern laden, bekomm ich auch einen passenden Link, also zeig ich mal ein Layout, das gestern abend entstanden ist. Freitags ist ja wie ich schon schrieb bei Dani im Forum (jajaja ich weiß immer diese Werbung) gemeinsames Croppen angesagt, ich hab ja einen Sketch vorgelegt! und ich mach ungern zweimal das gleiche. Als ich aber gestern bei meiner Blogrunde auf dem Studio Calico Blog war, hab ich so ein tolles Layout gesehen, dass ich das gnadenlos liften musste.





Leider habe ich noch keine passenden Alphastempel, also habe ich den Titel mit einer Schablone und Glimmer Mist gestaltet, geht auch wie ich finde.......

So und jetzt geh ich an den Scraptisch.

Aber jetzt, der Rest zum Sneak

Abload funktioniert wieder wie gewünscht, also kann ich Euch endlich dem Rest zum Sneak von Freitag zeigen.

So also für diejenigen, die nicht beim Vorgelegt!Crop dabei waren, hier die Auflösung zum Sneak.

Ich habe einen Sketch gezeichnet (jaja Premiere) basierend auf einem gelifteten Layout von Nadine.

Also das ist der Sketch:



und hier das Layout dazu:



In diesem Sinne wünsche ich Euch einen schönen Start in die Woche, hier ist der Winter zurück und das wo ich mich letzte Woche, über das frühlingshafte Wetter, die schon blühenden Krokusse und bald blühenden Narzissen gefreut habe......... so und jetzt...... wieder Schnee.......... bääääh, hoffentlich macht das meinen Frühblühern nichts aus.......

Freitag, 18. Februar 2011

Ein Sneak.........



........ ja mehr nicht, nur ein Sneak! Heute abend bei Vorgelegt! im Dani-Forum gibt es dann mehr zu sehen!

Schönes Wochenende und einen schönen Freitag, ich muss putzen.

Donnerstag, 17. Februar 2011

Liebe.....

Ich hatte vom Elchkaufhaus noch einen Rahmen übrig. Den habe ich jetzt endlich passend bestückt mit einem LO in A4.



und da ich ja immer noch nähen übe, übe ich derzeit oft auf Papier so wie hier.

Und am Montag war ja Valentinstag, da machen wir eigentlich kein Gedöns drum, aber Jana fand es an diesem Morgen wohl überaus wichtig mir zu sagen/zeigen, wie lieb sich mich hat, also hat sie vor der Schule schnell eine Kleinigkeit für mich gemacht.
Das hat die scrappende Mama dann auch gleich verlayoutet.



In diesem Sinne, Euch allen noch einen schönen Tag!

Mittwoch, 16. Februar 2011

Blog und Hop

So endlich habe ich es mal wieder geschafft bei der Blog und Hop Challenge teilzunehmen.
Aufgabe war "all sein Gold zu zeigen" und das ist meine Umsetzung:



Früher habe ich viel Schmuck getragen..... ich hatte auch diverse Piercings..........
und dann wurde ich Mutter und legte all meine Schmuckstücke früher oder später ab. Was ich aber trage und das mit Stolz und Inbrunst ist mein Ehering. Ganz schlicht und einfach ohne Anfang ohne Ende als Zeichen unserer Verbundenheit.

Freitag, 11. Februar 2011

holzig

Ja holzig ist das PP das ich verwendet habe.

Zum ersten ein Layout über den Frankencrop in Ebern im September, da hatte ich Glück und noch aus der Captivatin Serie von PinkPaislee dieses PP ergattert.



Und hier fehlt mir was, ich habe meinen Berater=Mann gefragt, der meinte, ich solle es so lassen. Hier habe ich aus der Crate Restoration Serie das "refinish" Papier genutzt und weil es vorne und hinten so toll ist, wollte ich auch beide Seiten des PP´s zeigen. Ursprünglich wollte ich das Foto an den linken unteren Rand des voll genutzten PP´s setzen, da das Foto aber so klein ist, ist das dann untergegangen, also hab ich das PP doch zerschnippelt und anders wieder zusammengesetzt, das Ergebnis ist aber nicht so, wie ich mir das gedacht habe...... das muss ich nochmal versuchen.... aber da muss ich das PP erstmal nachkaufen.



Dann wünsch ich allen ein schönes Wochenende, ich werde mich diesem Wochenende schonmal meiner Ausmist und vielleicht Scrapzimmerumzug widmen.

Dienstag, 8. Februar 2011

Ein Layout und ein Mini

Ein Layout habe ich gestern angefangen und heute vollendet. Ist ein Lift von Brit.





Und das Mini von dem ich gestern schrieb ist auch fertig. Ich habe endlich mal die Bilder von vor einem Jahr verarbeitet. Da kam mir das Januarkit der Papierwerkstatt gerade recht, das sind so schöne Winterpapiere drin. Der Aufbau des Minis ist nach einem Online WS von DaniPeuss. Sind massig Bilder und ein richtiger Brummer geworden. Alle Bilder zu zeigen ist mir auch zu viel, also hier eine kleine Auswahl:























Montag, 7. Februar 2011

Mal Minis

Jaja nachdem ich jetzt ewig kein Mini mehr gemacht habe, hatt mich am Wochenende doch der Wahn gepackt.
Das erste kommt ganz flauschig daher und ist ein Babyerstesjahralbum. Nachdem ich meine Nähkünste ja erst noch erlernen muss habe ich mich für die sichere Vlisofix-Bügelversion entschieden.







Album zwei, für jemand der noch kein Babyerstesjahralbum braucht. Die Betonung liegt auf NOCH.......









So und das dritte Mini muss ich jetzt noch füllen und dann mach ich erstmal wieder paar Layouts.

Samstag, 5. Februar 2011

Fine&Dandy Karten

Jaja die Fine&Dandy Collection von MyMindsEye hat es mir ja voll angetan. Nachdem ich sowohl die Jungs als auch die Mädchenpapiere hatte, hab ich mir auf dem Hobby- und Künstlermarkt noch die PaperPads gekauft und jetzt angefangen die zu verwurschteln.
Babykarten sollten es werden, entscheiden kann ich mich mal wieder nicht, aber man kann die ja auch universell anders einsetzen. Also ein paar Karten auf Vorrat sozusagen.









Donnerstag, 3. Februar 2011

Kerstin ist dran schuld.........

......... genau! Kerstin hat vor kurzer Zeit auf ihrem Blog so zwei niedliche Seepferdchen gezeigt, die sie genäht hat. Sie hat sich an die Anleitung aus dem Buch "Tildas Sommerwelt" gehalten. Ich fand die soooo süß, war aber zu geizig, mir das Buch zu kaufen. Nun denn, lange rede kurzer Sinn, ich habe mir Anleitungen aus dem Buch beschafft und dann mich und die Nähmaschine gequält (ich kann nämlich nicht nähen).



Erstversuch: Ich wollte eine Maus nähen..... Plan war, wenn es mir gelingt, diese dann in dreifacher Ausführung für die Kinder zu machen........ Also Versuch macht klug, ich muss noch viel üben, hatte auch in der Anleitung was verkehrt gelesen, sprich alles wieder aufgetrennt. Ich finde für die ersten Versuche ist das schon nicht schlecht, ich werde weiter üben und wenn ich das mit dem Nähen besser hinbekomme, dann mache ich die Mäuse wie geplant.



Zweiter Versuch das Seepferdchen. Wesentlich einfacher herzustellen, aber die Rundungen, Ecken und Kanten - ÜBEN! Das sieht man an der Schnauze des Pferdchend, da habe ich nicht exakt genäht...... sieht aus wie ein Rüssel! Das nächste wird besser und noch habe ich genügend Stoff zum experimentieren.



An dieser Stelle nochmal danke an Kerstin für die Inspiration und das Schnittmuster, danke an Ute, von ihr habe ich nämlich diese kultige Nähmaschine bekommen.

Dienstag, 1. Februar 2011

Blog-Wort

Heute gibt es eine neue Herausforderung bei Blog-Wort. Ute und ich haben uns für das Wort "Chance" entschieden. Schon bei der Wortfindung, dachte ich daran, wie wir in der dritten SS von den Möglichkeiten welches Geschlecht unser drittes Kind haben wird gesprochen haben. Der Standardspruch damals war: "Chance 50 zu 50" und genau das hat mich auch zum Layout inspiriert.



Ich habe ein Bild vom Schwangerschaftsshooting gewählt, hinter dem Foto ist ein Umschlag (maya road) in den ich das Beweisultraschallbild untergebracht habe und noch ein wenig Text, über unsere Gedanken zu der damaligen Zeit.



Hach und jetzt freu ich mich über ein neues Layout und bin gespannt, was Euch zu Chance einfällt. Schaut doch mal bei Blog-Wort und auch bei Ute vorbei.

Eine schöne Woche noch!