Mittwoch, 30. November 2011

15 Minuten Weihnachten

.. in der Tüte, war das Highlight an Schenkerlis 2010 und da dachte ich jetzt ich könnte die sicher gut auf dem Adventsmarkt verkaufen. 20 STk hatte ich vorbereitet, innerhalb kürzester Zeit waren sie alle weg. In den Tüten befinden sich: ein Teelicht, ein Lebkuchen, Tee und eine kleine Weihnachtsgeschichte. Auf der Rückseite der Anhänger steht, wie es anzuwenden geht:
*Tee kochen
*Kerze anzünden
*Geschichte lesen
*und dabei Lebkuchen und Tee genießen





so und jetzt mache ich mein Dezembertagebuch endlich fertig, also den Rohling zumindest!

Dienstag, 29. November 2011

Gib mir die Kugel.......

....... war doch mal der Werbeslogan von den Ferrero Rocher oder? Naja egal, ich habe jedenfalls drei von diesen in so eine kleine Schachtel verpackt, da wird sich mein Besuch drüber freuen hoffe ich. So eine kleine Geste in der Vorweihnachtszeit.



Schönen Tag Euch allen!

Montag, 28. November 2011

Lust auf heiße Schokolade?

Habe ich gerade in der Weihnachtszeit öfter, also schnell welche portioniert und verpackt, so kann man die auch als Kleinigkeit zum Adventskaffee mitnehmen:





Die Idee ist wieder aus dem Buch "süsse Geschenke zu Weihnachten" von der kreativen Manufaktur, erschienen im Frechverlag.

Ja und vor lauter lauter habe ich es immer noch nicht geschafft, ein DezemberTagebuch zu bauen, jetzt muss ich mich aber beeilen.

Sonntag, 27. November 2011

Karten nach Jenni Pauli

Ich bin ja immer noch auf der Suche nach der ultimativen Weihnachtskarte für dieses Jahr und habe jetzt mal Jenni Pauli ausgespäht und von ihr geliftet, gleich mal in unterschiedlichen Farben, aber für die Massenproduktion ist mir das doch zu aufwendig.









Ich wünsche Euch allen einen schönen 1. Advent!

Samstag, 26. November 2011

Adventscrop

Heute ist der große Adventscrop im Dani Peuss Forum. Ich durfte auch wieder zwei Ideen beitragen und die möchte ich gerne zeigen:





So ich geh jetzt auch mal ins Forum und misch noch ein bisschen mit.

Freitag, 25. November 2011

Heute...

... vor 9 Jahren hat sich mein Leben von Grund auf geändert und es gibt für mich nichts schöneres!



Ich bin so dankbar, drei so wundervolle Kinder zu haben und stolz auf meine "Große", dass sie trotz ihrer Startschwierigkeiten so ein tolles und begabtes Kind geworden ist! Und deshalb widme ich ihr heute diesen Post...

Meine liebe Jana, ich wünsche Dir alles Gute zum Geburtstag und dass du einfach so bleibst wie Du bist!!! *Deine Mama*

Donnerstag, 24. November 2011

Giotto mal anders

Für den Adventsmarkt habe ich Giottos verpackt. Die Idee für die Verpackung ist aus dem Buch der kreativen Manufaktur.





Das hatte mir in dem Buch (da wurden Plätzchen in den Tüten verpackt) so gut gefallen, dass ich das mal ausprobieren wollte. Und nach dem testen habe ich es für gut befunden und gleich ein paar für den Markt gemacht.

So und jetzt hüpf ich ins Bett, morgen ist ein langer Tag!

Dienstag, 22. November 2011

Hach, ein Award.......

... habe ich von der lieben Melli bekommen! Vielen Dank, ich freue mich darüber wie Bolle:




So und da ist es auch an mir, den Kelch weiter zu reichen. Sieben Blogs soll ich also nennen... Also da fällt mir ein:

Nicole, immer einen Blick wert.
Sandra, Manuela und Sabine weil Euer Blog so kunterbunt hoch drei ist!
Cynthia, in der Hoffnung, dass ihr Blog bald wieder "lebt".
Kerstin, weil sie so schöne Liebeserklärungen macht.
Katharina, weil sie für eine Nichtlayouterin, geniale Layouts macht.
Nicole, die ich für ihren Perfektionismus ein wenig bewundere (huhu ich drücke Euch die Daumen, dass ihr die nächsten Gipswochen gut rumbekommt.
Anke, weil sie so vieeeeeeeeeeeeeeeeel macht und chronologisch scrappt.

Sonntag, 20. November 2011

Und Freitag vor einer Woche..

... habe ich im Forum wieder vorgelegt und das war mein Layout dazu:



Ich wünsche Euch noch einen schönen Sonntag, in einer Woche ist schon der erste Advent, wie schnell doch die Zeit wieder vergangen ist....

Samstag, 19. November 2011

Adventsbilderrahmen

Letztes Jahr hatte ich in meinem Adventskalender aus dem DP-Adventkalenderkreis von Kathrin einen Bilderrahmen mit diesem tollen Spruch:

Zeit für Liebe und Gefühl, heute bleibt´s nur draußen kühl. Kerzenschein und Plätzchenduft, Weihnachten liegt in der Luft.

Ja und der Rahmen hat mir so gut gefallen, dass ich den so und in einer ähnlichen Version auch für die Adventsausstellung gemacht habe.







Das sind alles einfache Ikearahmen, die ich mit Gesso ein wenig geweißt habe.

Freitag, 18. November 2011

Jumboteelichtverpackung

Beim DM-Drogeriemarkt gibt es bei uns so Jumboteelichter in verschiedenen Duftrichtungen. Die habe ich einzeln in kleine Verpackungsboxen nach Bella verpackt.







Die Filz- und Birkensterne, die ich als Verzierung angebracht habe sind ebenfalls vom DM.

Donnerstag, 17. November 2011

Keine Zeit....

... habe ich im Moment, weil ich voll in den Vorbereitungen für meine erste Adventsausstellung bin. Ja und arbeiten darf/kann/soll ich wieder und da kommt meine Freizeit doch ein wenig zu kurz, sprich das Scrappen für mich...
Aber um Euch hier nicht verhungern zu lassen, zeig ich mal die ein oder anderen Dinge für den Adventsmarkt. Heute erstmal Karten, größtenteils von K. Werner geliftet:











Einen schönen Abend noch!

Sonntag, 13. November 2011

Kleines Geschenk mit Karte

Meine Freundin hatte Geburtstag. Ihr geht es im Moment nicht so gut, sie ist frisch von ihrem Partner getrennt und naja, mehr muss man dazu glaube ich nicht sagen. Jetzt wollte ich ihr eine kleine Freude zum Ehrentag machen. Also Gutschein herzig verpackt und eine Karte in ihren Farben gemacht.





Und nebenbei gleich die neuen SU-Stanzen ausprobiert *schön*

Samstag, 12. November 2011

Speyerer Basteltage...

Guckt mal hier.

Da bin ich dieses Wochenende und freu mich drauf.

Wir gehen heut Laterne laufen....

... naja nicht heute, sondern am Donnerstag hatten wir hier den traditionellen Martinszug. Mit Singen, Laternen und der Geschichte vom heiligen Martin. Die letzten Jahre habe ich immer Laternen für die Kinder gemacht, zusätzlich zu denen, die sie selbst gestaltet haben. Dieses Jahr wollte ich es mir einfach machen und einfach die vom letzten Jahr nehmen. Leider hat es die Laternen aber bei unserem Umzug im Sommer ziemlich verdellert und als dann noch der Papa von Bastians Freund eine sensationelle Traktorlaterne gebaut hat, habe ich beschlossen doch neue zu machen. Wohlgemerkt war das am Dienstag, also wieder so auf den letzten Drücker und nein, bei mir reicht ja dann auch nicht eine Laterne, es müssen ja drei sein. Für jedes Kind eine Eigene sonst gibt es hier Eifersüchteleien. Die Mädchen wollten beide die gleiche Laterne, da habe ich dann nur die Farben ein wenig geändert, um sie auseinander halten zu können.
So nun aber genug geschrieben, hier sind die Laternen (sorry für die schlechte Qualität, aber die lassen sich im Dunkeln so schlecht fotografieren):







So da habe ich mir mal wieder selbst auf die Schulter geklopft...

Freitag, 11. November 2011

Aus anderer Sicht

Aus anderer Sicht durfte ich ja dieses Jahr die Kreativ-Welt in Wiesbaden betrachten. Ausserdem ist das Layout meine Aufgaben zu KommSpielen der Mittwochschallenge im Dani Peuss Forum. Die Aufgabe lautet: geteilter Titel.





Ich habe in einer frz. Scrapzeitschrift diese Idee des Stempelteilens entdeckt und fand das richtig toll, so habe ich noch eine Anleitung, wie man den Stempelabdruck "teilt"

Zuerst mit ziemlich großen Buchstabenstempeln (ich glaube optimal wären Foamstamps, aber solche habe ich nicht) das Wort legen, dann je nach Größe der kleineren Stempel einen Streifen Washitape auf den Stempel kleben, gut einfärben, Washi entfernen und abstempeln:









Dann mit kleineren Buchstabenstempeln und einer Kontrastfarbe in den entstandenen Freiraum stempeln, fertig:





So und damit wünsche ich Euch einen schönen Start ins Wochenende!

Donnerstag, 10. November 2011

... noch eine Tasche

Bei der lieben Steffi auf dem Blog habe ich die Tasche entdeckt und wußte die brauch ich unbedingt auch, denn die Stoffe lagen schon hier. Das Schnittmuster ist von Farbenmix.
Die Tasche soll eigentlich für Bastian sein, aber die gefällt mir soooooooo gut...... ich glaube die mache ich mir auch, aber in etwas anderen Farben...









Heute gehen wir noch auf Laternenumzug, vielleicht denke ich dieses Jahr auch mal dran die Laternen der Kinder zu knipsen.

Mittwoch, 9. November 2011

kleines Danke

Eine Kindergartenmama hat uns die nicht mehr passenden Klamotten von ihrem Sohn geschenkt, einfach so und ohne was dafür haben zu wollen. Na da wollte ich mich doch aber bedanken und habe schnell eine kleine Box gewerkelt, hinein sollten eigentlich Ferrero Rocher, aber Jana hat stattdessen Giotto gekauft, also habe ich Giotto hineingefüllt. Sowas finde ich ich eine nette Art danke zu sagen und ich hoffe die Mama freut sich:



Dienstag, 8. November 2011

New York, New York

Meine bessere Hälfte macht sich Ende des Monats wieder auf den Weg nach New York. Mein Neid ist mit ihm.... Der Gute hat sich passend dazu einen Tasche zum Umhängen gewünscht. Ist mit mir tapfer und freudig auf dem Stoffmarkt rumgeschlendert und hat sich den Aussenstoff für die Tasche gekauft. In Wiesbaden auf der KreativWelt hat er dann den passenden Futterstoff gefunden und nun lag es an mir daraus eine Tasche zu machen. Hach das mach ich doch aber gerne, mittlerweile haben meine Nähmaschine und ich uns ja richtig lieb.

Hier ist es also das Gute Stück:







Hier am lebenden Objekt:



Einen schönen Tag noch, ich muss jetzt noch eine Tasche für den Knirps machen, habe ich versprochen...