Montag, 14. Mai 2012

Muttertag

Ja ein bisschen spät bin ich schon dran, aber in der letzten Woche hat mir jeglicher Drang zum Bloggen gefehlt. Also gibt es heute ein bissche und morgen und übermorgen vielleicht auch.

Gestern war ja Muttertag und da will man ja seiner Mutter eine kleine Freude machen.

Aber mal langsam von vorne: Ich hatte für die Mütter schon zwei Seepferdchen genäht. Am Samstag war Jana auf Messdienerausflug und da wollte sie für ihr Handy eine Hülle, damit das gute STück ja nicht verdreckt, also habe ich mich hingesetzt und dem Kind seinen Wunsch erfüllt:


So dann hat meine Mutti die Tasche gesehen und angemerkt, dass ihr der Stoff ja sooooooo gut gefällt. Also hab ich Sonntag morgen noch schnell ein Herzchen mit diesem Stoff genäht. Ja und ein Kärtchen gab es für beide Mütter auch und so sah das dann aus:


So in diesem Sinne wünsche ich Euch einen schönen Abend.

1 Kommentar:

Schnipseldinge hat gesagt…

Toll - eine wunderschöne schlichte Karte und sehr wirkungsvoll! Auch Deine genähten Werke gefallen mir! Ganz besonders das Seepferdchen: super... Lieben Grüße Monika