Samstag, 23. Juni 2012

Steh auf!

Kennt ihr bestimmt, die Momente in denen man meint ganz unten am Boden zu liegen und nieeee wieder Licht zu sehen. Dazu gibt es ein ach so passendes Lied von den Toten Hosen. Meiner Mama geht es im Moment so und ich wollte ihr Mut machen. Mut die Situation als solche anzunehmen, das positive darin zu sehen, sich aufzurappeln, weiter zu machen und auch wenn der Weg ein schwieriger ist, so wird es irgendwie weitergehn. Und da ich selbst in Krisen und auch in guten Zeiten seit meiner Jugend von den Hosen begleitet werde habe ich mich an ihrem Text bedient.


Das Foto ist auf eine Tüte geklebt, so kann man es hochklappen, darunter befindet sich das Journaling.
Das schöne an den Little Bitty Bags von Dani Peuss ist, dass die kariert oder liniert sind und da kann man schön gerade drauf schreiben.
Und der Klartextstempel "Glaube macht Dinge möglich (nicht einfach)" passte hier wie die Faust aufs Auge.
Hier noch ein paar Detailfotos:

So dann wünsch ich Euch ein schönes Wochenende und schaut mal bei Türkis vorbei, da gibt es was zu gewinnen! Und wer hat denn für dieses Jahr den Sommer abbestellt?

Kommentare:

Michaela hat gesagt…

oh susanne, das find ich wirklich toll, nicht nur das LO auch die idee. ja sag deiner mama, es geht immer weiter,hoffe aber nicht, dass sie krank ist.
LG Micha

madicken02 hat gesagt…

das layout ist ja genial! und die hosen - genau mein fall! ich freu mich wie blöd, dass wir karten haben fürs konzert!!! du auch??liebe grüsse sabine P.S. ich wars nicht - mit dem abbestellen :)