Sonntag, 1. Dezember 2013

Wenn das Leben mal wieder zuhaut.........

....... in meinem Fall ganz überraschend und unerwartet, hat mich mein ganz persönlicher Schicksalsschlag getroffen. So arg, das hier alles aber auch wirklich alles zum erliegen kam. Kein DezemberTagebuch, keine Vorbereitung auf den ersten Advent. Nur Niedergeschlagenheit, Trauer, Wut.........

Da hilft dann nur eins Therapiescrappen.......



Meine Kitty, unsere Kitty........ mit Original Träne von mir auf dem Layout. Ganz schlicht gehalten mit den weißen Maria Alphas von auf deine Weise (die gibt es mit Ergänzung im Sonderpack!), ich denke das reicht vollkommen aus. Was gesagt werden musste habe ich damit gesagt.

Ich wünsche Euch noch einen schönen Abend und hoffe ich kann euch in den kommenden Tagen mein DezemberTagebuch zeigen, wenn ich es denn schaffe dieses zu machen..........

Kommentare:

Steffi hat gesagt…

Hey meine Liebe,
ich drücke dich mal ganz arg dolle.
Auch unser alter Herr Petzi baut immer mehr ab und mir graut hetzt schon so unsagbar vor dem Tage wo er nicht mehr bei uns sein kann...
Hier kommt eine ganz dicke Portion Kraft von mir für dich.
LG
Steffi

Michaela hat gesagt…

Drück dich mal ganz dolle

LG Micha

Vicky hat gesagt…

Och das tut mir leid, ich kann mitfühlen wie es ist ein geliebtes Tier zu verlieren und dazu noch so unerwartet, schrecklich! Trotz aller Trauer wünsche ich dir eine schöne Adventszeit im Kreise deiner lieben! Lg Vicky

Emma hat gesagt…

ich kann Dich so gut verstehen... Mein "Roter" hat sich vor einem Jahr verabschiedet und mein kleiner "Grauer" - ja auch seine Tage sind gezählt :-(
Diese kleinen Stubentiger gehören halt zur Familie und ein Familienmitglied zu verlieren ist immer schmerzhaft.
Lieben Gruß
Emma

scrapkat hat gesagt…

Oh Susanne,
mir drückt es grad auch die Tränen raus! Ich kann grad so dolle nachvollziehen wie es Dir/euch geht! Hab doch selber erst vor 2 Wochen mein Katzenmädel gehen lassen müssen....
Fühl dich ganz ganz doll arg gedrückt!

Gruß scrapkat-Wiebke

Sigi hat gesagt…

Oh nein!!! Herzliches Beileid und einen ganz festen Drücker!!!
Kann ich gut verstehen, mich nimmt sowas auch immer sehr mit.
LG Sigi

Anke Kramer hat gesagt…

Ach das tut mir so richtig leid.
Ich kann dir das gut nachfühlen, da wir unseren Arnold im Juni mit 13 Jahren verloren haben.Da bleibt so eine riesige Lücke zurück.
Ein schönes Erinnerungslayout.

Liebe Grüße
Anke