Dienstag, 1. April 2014

3 Minialben mit 3x4" Cardstock

Ganz neu bei Auf deine Weise gibt es bereits zugeschnittenen Cardstock in 3x4". In bewährter aufdeineWeise Qualität. Ausserdem ganz neu im Shop fertig zugeschnittener weißer Cardstock in 6x6". Der Vorteil an den fertig zugeschnittenen Teilen, alle Kanten sind gerade! Ich habe mir ja schon oft Cardstock in den entsprechenden Größen zugeschnitten und irgendwie ist das nieeeee akurat. Das passiert mir jetzt nicht mehr.

Also ich habe aus den neuen, in allen Cardstock-Sortimentsfarben (ausser kraft) erhältlichen 3x4" Zuschnitten, Geburtstagsminis für meine Kinder gemacht. Farblich für jedes Kind angepasst: Lena in eosin, für Jana in strohgelb und für Bastian in himmelblau. Die Zuschnitten kommen zu je 24Stk. daher, die Verwendung ist vielseitig.

Für Bastians Minialbum habe ich den CS einfach mit Ringen gebunden:





Für den Titel habe ich das Alphabet Frieda in grau verwendet, ausserdem sind in dem Mini noch Shipping Tags in Größe 2 und in Größe 4 verarbeitet.

Bei Lenas Mini habe ich den CS einfach mit Holzleim verklebt, aus 12x12" Cardstock eine Hülle darum gelegt, den Titel mit dem Alphabet Sophia in Rosa aufgebracht und ein wenig verziert:







Für Janas Minialbum habe ich die einzelnen Zuschnitte mit Washitape verbunden. Hier der Titel mit meinem neuen Lieblingsalphabet Victoria in aquamarin.







Tja und dann hatte ich noch ein paar Cardstockzuschnitte übrig und da ich ja Projekt Leben mache, habe ich mir ein paar Journalingkarten vorbereitet.



Einfach Ecken gerundet, bissel Schnickschnack drauf, gestempelt - fertig!!!!!! Und der Vorteil, durch die Stärke des Cardstocks lassen sich die selbstgemachten Kärtchen ganz wunderbar in die Seitenschutzhüllen einschieben. Ich mag das, wenn es einfach und unkompliziert geht!
Also ich bin begeistert von den neuen Cardstocks in 3x4", wenn ihr die genauso praktisch findet, ab heute könnt ihr die im Shop von Auf Deine Weise bestellen.

Kommentare:

Yvonne hat gesagt…

Ich finde alle 3 Minis ganz toll, durch das 2.te würde ich gerne mal blättern, das finde ich von der Bindung her sehr interessant.
Und die Kärtchen sehen auch toll aus.
LG Yvonne

Miriam hat gesagt…

Was für schöne Erinnerungen! Und Jana ist ja schon eine richtig junge Dame! Wahnsinn!