Dienstag, 16. Dezember 2014

Nähen und so....

Heute zur Abwechslung mal wieder etwas genähtes. Ich werde 2015 zum ersten Mal Tante und jetzt habe ich schonmal ein wenig rumprobiert, was das Nähen von Babysachen angeht. Ausserdem hat die Mutter meiner zukünfttigen Nichte oder meines zukünftigen Neffens Geburtstag und auch da sollte was handgemachtes her. Also mal so auf die Schnelle (es lebe die letzte Minute) eine Mutterpaßhülle genäht. Leider hat sich beim Aufbügeln der Flex von der Klebeschicht gelöst, weshalb der Buchstabe jetzt hinterlegt ist, war ja aber mit absicht so und fällt unter kreative Freiheit:


Eine einfache Anleitung habe ich hier gefunden. Ich habe die Hülle allerdings ohne Innentaschen gemacht, denn mein Bruder und seine Freundin haben keine Ultraschallbilder sondern eine CD.

Tja und unser Tätowierer, der ja gerne auch mal Sonderschichten bei uns einlegt ist kürzlich Vater geworden und eben um mal so Erstversuche im Babysachennähen zu sammeln, habe ich einen Pucksack und eine Hose genäht.




Schnitt und Nähanleitung hab ich kostenlos bei nähfrosch gefunden.






Auch die Anleitung für den Pucksack habe ich im Netz gefunden. Hier bei leelahloves.

Hach und ein bisschen stolz bin ich schon, denn das hätte ich vor zwei Jahren auch nicht gedacht, dass ich mal so Spaß am Nähen haben könnte. Schönen Abend wünsch ich Euch noch.

Keine Kommentare: