Mittwoch, 30. April 2014

Ostern - ein Nachtrag

Ja, Ostern ist nun auch schon ein paar Tage her. Nicht desto trotz möchte ich Euch gern meine "aufdenletztendrückerschenkerlis" für das Osterfest zeigen:




Beides Dateien aus dem SIL-Store. Sehr hilfreich, wenn es schnell gehen muss. Und an Ostern habe ich schonmal Testkuchen für die Kommunion gemacht, weil der dann aber zu klein für alle war, gab es noch einen "der Osterhase hat sich versteckt"-Kuchen.




Montag, 28. April 2014

Erstkommunion


Es ist geschafft! Gestern hatte Lena ihre heilige Erstkommunion. Hier in der Gemeinde wird noch ganz klassisch am weißen Sonntag das Fest der Erstkommunion gefeiert. Auch wenn der Tag regnerisch begann und die Aussichten für das Wetter nicht so rosig waren, so hatten wir dann doch sehr Glück mit dem Wetter und hatten im Anschluss eine sehr schöne Feier im kleinen Familienkreis.



Ich hatte hier und hier schon über die Vorbereitungen berichtet und auch von Lenas gewählter Farbauswahl geschrieben. Freitagabend hat Lena dann beschlossen, sie möchte doch eine Sitzordnung bei der Feier haben, ich hatte/hätte darauf verzichtet. Jetzt mussten also schnell noch Tischkärtchen her.


Gemacht mit dem Envelope Board, nach dieser Anleitung. Schon allein mit dieser Aktion innerhalb kürzester Zeit noch was brauchbares zu machen, hat sich die Anschaffung des Boards gelohnt! In die Umschläge wurden dann die Servietten und das Besteck gesteckt.


Ausserdem gab es noch im gewünschten Farbschema ein Banner (Grundlage ist das Celebrate-Kit von SU)


Und das wichtigste an diesem Tag: Die Kommunionkerze:



Und Kuchen wurde auch gebacken. Lenas Oma hat sich Mühe gegeben mit einem Kuchen für den großen Tag


Und auch ich konnte nicht anders:


Es war ein schöner Tag, gelungen, glanzvoll, ehrfürchtig. Und jetzt, da das Fest vorüber ist, bleibt mir hoffentlich auch wieder etwas mehr Zeit für den Blog, der hat ja leider die letzten Wochen ein wenig gehungert. Ich wünsch Euch ncoh einen schönen Tag.

Freitag, 18. April 2014

Alte Fotos

Ich bin noch immer dabei, ein paar meiner älteren Fotos zu verscrappen. Entstanden sind so zwei neue Layouts, beide nach einem Sketch der Woche von DaniPeuss.


Grundlage bei dem ersten Layout ist brauner Cardstock von Aufdeineweise.


Hihi und beim Zweiten habe ich zum Hinterlegen der Fotos perlweissen Cardstock ebenfalls von AufdeineWeise benutzt. Da war meine Lena noch sooooooo klein! Wie die Zeit vergeht, jetzt geht sie schon zur Kommunion. Und das ist auch der Grund, warum hier so  eine Ruhe auf dem Blog herrscht. Die Kommunionvorbereitung und auch das Osterfest fordern ihren Tribut und irgendwas bleibt da eben liegen, in meinem Fall eben mein Blog.
Ich wünsche Euch noch einen schönen Tag!

Samstag, 12. April 2014

Oster-Blog-Hop von AufdeineWeise

Willkommen zu unserem Blog-Hop! Ich freue mich, dass Du da bist.



In 8 Tagen ist Ostern und Du hast weder eine Geschenkidee noch bist Du in Osterstimmung?

Dann nehmen wir Dich jetzt mit. Einfach so.

Hüpfe mit uns von Blog zu Blog und entdecke dabei hier und da – oder auch dort – Dein persönliches Osternest. Hinterlasse bei jedem Beitrag einen Kommentar und Du nimmst automatisch an der Aufdeineweise-BlogHop-OsterVerlosung teil. Ein Zusatzlos erhältst Du, wenn Du auf dem Aufdeineweise-Blog ebenfalls kommentierst, z. B. mit einem lieben Ostergruß ♥

Wir – das sind Yvonne, Miriam, Janine, SteffieNadine und ich  – wünschen Dir ganz viel Spaß!

Ich habe als kleine österliche Idee ein Minialbum für das kommende Osterfest gemacht. Normalerweise bereite ich nicht gerne Minis vor, weil ich die dann oft nicht fülle und die ewig hier rumliegen, da ich aber andererseits auch jedes Jahr dann ewig die Bilder vom Eiersuchen hier rumliegen habe, versuch ich es dieses Jahr doch nochmal mit einem vorbereiteten Album in frühlingsfrischen Farben und Leporello innen.



Für das Cover habe ich einfach Graupappe mit Papier überzogen, das hinten als Buchrücken gefalzt, damit es etwas flexibler ist und innen sind einfach zwei kleine Leporellos für Fotos in 7,5x10cm geklebt. Grundlage für die Leporellos ist perlweisser Cardstock:



Als kleinen Hingucker habe ich hinter die Leporellos noch Shippingtags in Gr. 2 und Gr. 4 geklebt, da ist dann noch ein wenig Platz für bissel Journaling zum Eiersuchen :-)


Den Titel habe ich mit gelben Victoria Stickern geklebt, ich erwähnte schon, dass das meine neuen Lieblingsalphas sind oder?

So und nun wünsche ich Euch einen schönen Samstag, schönes Wochenende und vieeeeeeeeel Spaß beim Bloghoppen,  da kommt man ja fast in Osterstimmung bei der ganzen Hüpferei!

Freitag, 11. April 2014

4 Layouts mit älteren Fotos

Ich bin immer noch dabei, die etwas älteren Fotos zu verwurschteln, dass ich endlich wieder Platz in meinen Fotokisten habe.

Alle Layouts sind nach Sketchen von DaniPeuss entstanden.





So bei uns ist heute der erste Tag der Osterferien, wobei sich  mir nicht wirklich erschließt, warum die Kinder Freitags frei haben, Donnerstag aber noch in die Schule mussten. Also entweder schon Mittwochs letzter Schultag oder Montags, aber doch nicht Freitag als erster Ferientag! Nun denn ich wünsche Euch allen einen schönen Start ins Wochenende und nochmal zur Erinnerung:

Mittwoch, 9. April 2014

Karten zur Geburt und zum ersten Geburtstag

Für eine Kindergartenmama habe ich Karten gemacht. Gewünscht waren zwei zur Geburt und eine zum ersten Geburtstag eines kleinen Mädchens.



Und ich habe es mir einfach gemacht und die Cameo schneiden lassen, wobei das Erstellen der Namenskarte doch ein wenig länger dauerte als ich gedacht hatte. Aber das Ergebnis gefällt mir gut.

Dienstag, 8. April 2014

Ostern steht vor der Tür.......... BLOG HOP




.......... und es gibt einen BlogHop von AufdeineWeise, merkt Euch schonmal den Samstag vor.

                          

Das Team hat ein paar österliche Inspirationen für Euch vorbereitet, also schaut am Samstag mal auf dem Blog von AufdeineWeise vorbei!

Montag, 7. April 2014

erste Schritte

Ich hatte ja schon paar mal geschrieben, das mir Mellis Minizählchallenge im DaniPeuss Forum, bei der es darum geht, bis Ostern min. 10 alte Fotos (älter als 2 Jahre) zu verscrappen, sehr gefällt. Vor allem hab ich echt Bilder gefunden, bei denen ich jetzt dachte, warum hab ich die nicht schon längst verscrappt. So auch beim heutigen Layout, es zeigt nämlich die ersten freien Schritte von Bastian:



Grundlage ist hier der perlweisse Cardstock von aufdeineweise. Und habt ihr gesehen, dass es jetzt viele verschiedene Cardstockgrößen im Shop gibt? Hach, darauf habe ich ja gewartet. Und richtig cool, den weißen Cardstock 4x6" (ideal für die, die Projekt Life machen) gibt es gerade zum Einführungspreis.

Sonntag, 6. April 2014

Kommunion - es wird

Ich hatte ja an dieser Stelle schon von meinem Einladungsstempel-Versuchen berichtet. Und ich muss sagen, ich kam zu dem Ergebnis, dass mir der selbstentworfene Stempel doch nicht so zusagt. Also habe ich umgeplant und zusammen mit dem Kommunionkind an weiteren Varianten gesessen und dann haben wir uns entschieden. Und als ich dann so schön im Bastelwahn war, habe ich auch gleich noch Umschläge für die Einladungen aus dem tollen, stabilem Transparentpapier von SU gemacht. Herrlich und das lässt sich echt super verarbeiten, das hätt ich so gar nicht gedacht. Ich danke auch gleich meiner SU-Demo für die schnelle Bearbeitung meiner Bestellung :-)

Hier also die endgültigen Einladungen, in tollem transparentem Umschlag:






Und wenn ich dann schonmal am machen bin, dann gleich richtig und so habe ich für die Gäste schonmal Goodie-Verpackungen nach den Vorstellungen des Kommunionkindes gemacht. Da kamen mir auch die neuen Stempel vom Scrapbookladen recht, die passten nämlich ideal.


So ich genieße jetzt noch das schöne Wetter an diesem tollen Sonntag!

Freitag, 4. April 2014

Shooting - Minialbum

Anfang März waren mein Mann und ich ja über ein Wochenende in Hamburg. Da es der erste Freitag im Monat war, hatte Ulrike im DaniPeuss Forum zum Diktat gerufen. Ich konnte ja aber nicht mitmachen, weil ich weder online war, noch mein Scrapzeug mit nach Hamburg genommen habe. Also habe ich nachgearbeitet und für Mellis kleine Zählchallenge ältere Fotos verarbeitet.










Grundlage ist Cardstock (in dem Fall perlweisser von aufdeineweise), ergänzt mit Papieren und Maria Alphas in weiß.

Donnerstag, 3. April 2014

Ein Lift, zwei Layouts

In der 2013er Frühlingsausgabe der Scrapwerk habe ich ein Layout von Yvonne gesehen, das hat mir gut gefallen. Und da ich meine Cameo zur Titelgestaltung viel zu selten benutze, habe ich beschlossen das Layout zu Liften. Ich konnt mich nicht entscheiden, welches Foto ich nehme und so habe ich einfach zwei Layouts draus gemacht.



Hach die gefallen mir richtig gut!