Donnerstag, 21. August 2014

hey Kleiner

Die Papierserie "Boy oh Boy" von Crate find ich toll und so habe ich mir gleich mal das Collection-Pack gegönnt, das eine zeitlang gestreichelt und jetzt endlich angeschnitten.

                           


Mittwoch, 20. August 2014

erster Geburtstag

Wieder ein ziemlich einfaches Layout.Über das Foto bin ich gestolpert, als ich in der Kiste eigentlich ein anderes gesucht habe und dann habe ich es auf meinen Schreibtisch gelegt und jedes Mal, wenn ich das Foto angeschaut habe, kamen mir Ideen, wie ich es verarbeiten könnte. Tja und das ist dabei rausgekommen:



Dienstag, 19. August 2014

Ihr macht mein Leben bunt

Vor einiger Zeit hatte ich ein Layout gesehen, auf dem mit Wachsmalstiften so ein Farbverlauf drauf war. Das hat mir super gefallen. Allerdings habe ich das mit der Zerlaufen von Wachsstiften nicht hinbekommen, also habe ich einfach mit Wasserfarben einen Farbverlauf gemacht und dann lag der Cardstock mit den bunt laufenden Farben gaaaaaaaaaaanz lange hier in meinem Fach. Und jetzt habe ich es dank eines großen Fotos endlich geschafft ihn auch zu benutzen:



Schönen Wochenstart wünsch ich Euch.

Montag, 18. August 2014

spontane Sommerfotos

Heute habe ich mal wieder ein Minialbum zum Zeigen. Wie ich glaub ich schon mal schrieb, habe ich im Laufe der Zeit viele Minialbenrohlinge angesammelt und jetzt beschlossen, die alle mal zu verwenden. So auch das heutige Mini. Der Rohling ist ein einfaches Graupappealbum gewesen.










Ich habe einfach aus einem Papierbogen die Kärtchen ausgeschnitten, die wie Hefte wirken, einen Textstempel und Sternenstempel drauf und fertig.

Sonntag, 17. August 2014

Zuckersüß

Heute ein vollkommen minimalistisches Layout. Entstanden bei einer der endlichFreitag Aktion im Dani Peuss Forum. 



Ja manchmal ist weniger mehr, wobei es hier eher der Zufall war, denn bei der Aktion ging es darum vorgegebenes Material zu benutzen.

Samstag, 16. August 2014

Zeitungszerstörer

Heute habe ich wieder ein Layout für Euch, entstanden nach einer Herausforderung, bei der es um Sterne ging. 



Benutzt habe ich hier von aufdeineweise: weißen Cardstock, Alphas Victoria gelb und Alphas Stina gelb. Schönes Wochenende wünsch ich Euch.

Freitag, 15. August 2014

Mein erstes Smashbook

Anfang des Jahres habe ich mir mein erstes Smashbook gegönnt, denn ich hatte von unserem Bauernhof-Urlaub in den letzten Herbstferien verdammt viele Fotos. Tja und ehe es morgen wieder auf den Bauernhof geht, wollte ich doch zumindest den letzten Besuch in ein Album gebannt haben. Ich zeige aber nur Auszüge....














Also um viele Bilder unterzubringen find ich das Album ganz ok, wobei ich persönlich eher Alben mit Ringmechaniken bevorzuge, weil man da flexibler ist. Mal schauen, wie ich den nun anstehenden Urlaub festhalten werde.

Donnerstag, 14. August 2014

Bürstädter Wald

Heute wieder ein ganz einfaches Layout. Man braucht ja gar nicht so wirklich viel um seine Fotos in Szene zu setzen. Hier in dem Fall waren es die drei Bilder ergänzt mit einer Journalingkarte, auf der auch praktischerweise Platz für den Titel mit grünen Eva-Alphastickern von aufdeineweise. Etwas Washi (besonders erwähnenswert finde ich das grüne mit den deutschen Wörtern) und Brads. Fertig ist das Layout.



Mittwoch, 13. August 2014

Bansin

Heute ein relativ einfaches Layout, entstanden nach einem Sketch der Woche von Danipeuss.
Herrlich finde ich das gelb von dem Journalingkärten in Verbindung mit dem schwarzen Cardstock von aufdeineweise.



Titel mit gelben Alphas Victoria von aufdeineweise, da gefällt mir die Schriftart so.

Dienstag, 12. August 2014

Straßenfastnacht

 Heute habe ich ein  Minialbum zum zeigen. Ich habe hier immer noch stapelweise ältere Fotos rumliegen. Beim heutigen Album sind es die von Fastnacht 2011. Und ich hatte hier noch aus den Snapalben von SimpleStories Hüllen über, die habe ich einfach auseinandergeschnitten, so dass Fotos im Format 10x15 reinpassen. Dann hier noch auf dem Schreibtisch liegende Projekt Life Karten, da meine Fotos kleiner sind. Alles mit einer Buchschraube verbunden, Cover, Titel - fertig. Für den Titel auf dem Cover habe ich die Alphas Paula in rot, Anna in grau und Lisa in rot - alles von aufdeineweise - benutzt. Die Einleitung wieder mit Lisa und Paula in rot.











 Und damit wünsch ich Euch noch einen schönen Tag.









Samstag, 9. August 2014

Lenas Blinddarmverdacht

Angeregt durch die kreativsüchtige Mel habe ich  mal ein Leporello in einer ausgemusterten CD Hülle gemacht. Die Fotos waren übrig, so ganz ungenutzt wollte ich sie aber nicht lassen, also ein ganz einfaches Mini gewerkelt.





Titel wieder mit dem unheimlich ergiebigem BelMarie Alpha von aufdeineweise.