Montag, 27. April 2015

für mich genäht

Ich bin ganz stolz auf mich, denn über Ostern habe ich das erste Mal Oberteile für mich genäht. Noch nicht perfekt, aber tragbar und ich freue mich so über die Teile!

Das erste Oberteil ist das kostenlose Schnittmuster Kashi, das gibt es bei allesfürselbermacher und Ricarda mit ihrem pechundschwefel Blog gibt es die Anleitung dazu.



Hier das zweite Oberteil ist aus günstigem Jersey gemacht, der hat sich nicht so gut vernähen lassen. Auch wieder eine kostenlose Anleitung (Schnaggi) von allesfürselbermacher plus Anleitung von Ricarda.


Hach was freu ich mich und das werden sicher nicht die letzten Oberteile für mich gewesen sein.

Samstag, 25. April 2015

Hallo Leben

Dieses Layout ist nach einem der Freitagssketche von DaniPeuss entstanden. Die Printouts aus dem Januarkit eignen sich auch gut als Titel in diesem Fall.


Schönes Restwochenende wünsche ich Euch!

Donnerstag, 23. April 2015

Für´s Baby

Passend zu der Wickeltasche habe ich als Willkommensgeschenk für meine Nichte noch einen Pucksack, eine U-Heft Hülle und ein Knistertuch genäht.
Die Anleitung für den Pucksack habe ich hier gefunden. Das Knistertuch habe ich frei Schnauze genäht, ebenso wie die U-Heft Hülle.








Alles so rosa-mädchen-süß-lastig. Hach ich bin ganz verliebt.

Dienstag, 21. April 2015

Schukinachmittag

Heute mal wieder ein Minialbum. Die Albendeckel waren mal bei einem Kit der Papierwerkstatt dabei.

Die Innenseiten sind einfach mit PP verklebt. Äußerst passend mal wieder die Sticker von aufdeineweise.
Für das Cover habe ich Maria und Anna in weiß verwendet. Auf der Innenseite Victoria in aquamarin.






Die Schukis=Vorschulkinder im Kindergarten hatten im September einen Kennenlernnachmittag. Der sollte helfen, dass die fünf sich als die Schukis/die Großen idendivizieren und auch als Gruppe zusammenfinden. Den Kindern hat der nachmittag viel Spaß gemacht und die Bilder haben nun einen schönen Platz zum Erinnern bekommen.

Sonntag, 19. April 2015

fleissiger Mann



Heute zeige ich  ein Layout. Nach einem Sketch von Dani Peuss. Und das alles ohne große Worte.

Freitag, 17. April 2015

Wickeltasche genäht

Ich bin frischgebackene Tante!!!!
Am Montag hat meine kleine Nichte das Licht der Welt erblickt und zur Geburt sollte was individuelles her. Mein Bruder und meine Schwägerin haben sich einen sehr neutralen Kinderwagen gekauft und als ich den gesehen habe, sagte ich spontan, dass ich die passende Wickeltasche dazu nähe. Dummerweise gab es den Stoff, aus dem der Kinderwagen ist nicht und auch keinen vergleichbaren, trotz stundenlanger Internetrecherche. 
Also habe ich  einen alternativen Stoff gewählt und die Wickeltasche nach einer Anleitung/ebook von den elberbsen genäht.







Beim Willkommenheißen der kleinen neuen Erdenbürgerin haben wir die Tasche mit ein paar Kleinigkeiten gefüllt mitgenommen und sie hat auch gefallen. Da hat sich die Arbeit doch gelohnt.

Mittwoch, 15. April 2015

Weihnachten mit Sammy

Heute ein Layout über das erste Weihnachten mit Minikatze. Sammy hat es ja letzten Sommer vorgezogen nicht mehr nach Hause zu kommen, also sind die Erinnerungen an sie umso wichtiger.



Entstanden ist das Layout nach einem Sketch von Dani Peuss. Grundlage ist der tolle weiße Cardstock von aufdeineweise.

Montag, 13. April 2015

Raglanshirt und Freizeithose

Ich habe mal wieder genäht. Erstmal für Bastian zum testen, weil ich für seine Sachen den wenigsten Stoffverbrauch habe und mich im Falle das Nichtgelingens nicht zu sehr ärgere.

Zum einem die Wohlfühlhose, nach diesem Schnittmuster von lilesol&pelle. Ich mag die ebooks von lilesol und Pelle, weil sie gut erklärt sind und von Gr. 80 - Gr. 164 gehen. Sprich ich kann mit einem ebook für alle drei Kinder nähen.


Und gleich passend dazu noch ein Raglanshirt, ebenso ein ebook von lilesol&pele.


Samstag, 11. April 2015

Auf zur Messe

Wieder ein Layout über unseren jährlichen Backfischfestnachmittag.
Entstanden wieder nach einem Sketch von Dani Peuss und auch wieder mit dem Januarkit.

Donnerstag, 9. April 2015

Wormser Tierparkbewohner

Als ich im letzten November mit Nicole vom Scrapbookladen auf den Speyerer Basteltagen war, gab es als Bastelei dieses Minialbum. Fanden meinen Kinder ganz toll und so habe ich Bastelsets für die Drei mitgenommen. Das von Bastian habe ich mir angeeignet und es nun endlich gefüllt.






Und als Titel passten mal wieder optimal meine Maria Sticker in orange von aufdeineweise.

Dienstag, 7. April 2015

ich dich auch....

Mein Mann und ich haben uns ja lieb, aber der hat so ne Angewohnheit, immer wenn ich mit der Kamera irgendwo auftauche frech zu werden.
Und das habe ich jetzt mal festgehalten. Entstanden wieder nach einem Sketch von Dani Peuss mit Material aus dem Januarkit, da waren so tolle Printouts dabei, die passen wie die Faust aufs Auge.



Ich wünsche Euch einen schönen Start in die kurze Woche, oder eben auch einfach noch schöne Urlaubstage.

Montag, 6. April 2015

Donnersberg

Heute habe  ich mal wieder ein Layout zum Zeigen. Entstanden nach einem Sketch von Dani Peuss.
Meine Oma ist ja seit letztem Sommer in ein Altersheim gezogen. Vorher hat sie alles noch mehr oder weniger alleine gemacht. Klar, dass es dann eine Umstellung ist, wenn man von jetzt auf gleich Rundumbedienung hat. Und auch wenn es der Wunsch meiner Oma war ins Altersheim gehen zu wollen, so ist das doch eine enorme Umstellung und weil man eben auch keinen Haushalt mehr zu versorgen hat, ist einem da im Heim auch irgendwie langweilig. Also nehmen wir jetzt, wenn denn das Wetter mitspielt, Omas Rollstuhl, verfrachten Oma ins Auto und machen mit ihr Ausflüge. Und von einem dieser Ausflüge handelt das Layout.



Habt heute einen schönen Ostermontag!