Freitag, 24. März 2017

Gurtband - ich nähe wieder

Letztes Wochenende war hier Stoffmarkt. Stoffe habe ich keine gefunden, aber Gurtband. Meine Gurtbanderfahrungen sind eher zwiespältig, weil ich da manchmal Probleme mit dem Vernähen habe. Mein ehrgeiziger Plan war aber ein Hundegeschirr für Sunny zu nähen.
Auf dem Stoffmarkt bin ich dann wieder in Kaufrausch verfallen und habe noch so Verschliesser zum Schlüsselband machen mitgenommen.
Tja was soll ich sagen, zum warm werden (immerhin habe ich meine Nähmaschine jetzt eine ganze Zeit lang nicht benutzt) habe ich für die Mädchen Schlüsselanhänger genäht. Ich glaub pro Band hat das nicht mehr als 5 min gedauert!


Ja und weil das so easy ging hab ich gar nicht lange rumgefackelt und das Geschirr für den Hund angefangen. Ich habe bei pfotenprunk eine tolle Anleitung gefunden und mich daran gehalten und ich glaube die reine Nähzeit für das Geschirr waren 1,5 Stunden.

Tada:



Und jetzt bin ich so megaglücklich über das individuelle Geschirr vom Hund in pink und rosa mit Sternen, da hab ich bei pfotenprunk noch gestöbert und gemerkt, die haben auch Materialsets... Jetzt geht das Nähen weiter ich will noch ein rosa Halsband und einen Futterbeutel machen.

Ich wünsch euch  einen schönen Start ins Wochenende.

Keine Kommentare: