Montag, 16. Februar 2015

Instagram Minialbum

Also gaaaaaaaaaaanz lange habe ich mich jetzt erfolgreich von diesen süßen schuckeligen Instagram Minialben ferngehalten. Mit so kleinen Mantras von wegen "brauch ich nicht", über "viel zu kleines Format" bis "hab ich keine Fotos". Naja meine Selbstbeschwörung hat bis zu letzten Messe gehalten und da ist es schwupps passiert und mir ist so ein kleines Album in meine Tasche gehüpft.

Und ich hatte hier aus meinen Scrapanfängen immer noch gaaaaaaaaaaaaaaaanz viele Fotos z. B. von den Weihnachtsfeierlichkeiten in meinen Fotoboxen, also hab ich das kleine neue Lieblingsteil ruckzuck mit Bildern gefüllt. Kein großes SchnickSchnack, weil ich wollte ja möglichst viele Fotos möglichst schnell unterbringen und voila fertig war innerhalb von 30 Minuten ein neonfarbenes Weihnachtsmini.







Sind jetzt nur ein paar Auszüge, aber wenn man normale 10x15 Fotos zuschneidet ist das wirklich eine schnelle und einfache Art die nicht in den Fotoboxen schlecht werden zu lassen :-)

Ich wünsch Euch einen schönen Wochenstart und allen Narren und Närrinnen heute viel Spaß auf den Rosenmontagszügen!

Kommentare:

PrinzessinN hat gesagt…

Guten Morgen

Hach, diese kleinen Dinger gefallen mir auch total gut. Habe nicht Mal so viel Mantras gemacht und mir einfach Mal eins gekauft hihihi. Leider ist es bisher immer noch leer. Ich möchte unbedingt Mal beginnen, es zu füllen.

Dein kleines Album gefällt mir sehr gut. Ich mag es auch, wenn es clean & simple ist.

Yvonne hat gesagt…

Dein Mini sieht super aus und ich finde es toll, dass viele Bilder ein schönes Daheim gefunden haben.
Ich habe auch noch 2 da liegen, eines sollte ein Geschenk werden.
LG Yvonne