Dienstag, 28. Februar 2012

Stöckchen fangen, werfen oder wie auch immer...

Mittlerweile wurde mir schon viermal ein Stöckchen zugeworfen. Von Cynthia, Vicky,Trudi und Steffi und ich glaube jetzt komme ich nicht drum herum mich den fünf Dingen zu widmen, die ihr noch nicht wisst und auch nicht unbedingt wissen solltet. Erstmal danke Euch vieren, dass ihr mir das Stöckchen zugeworfen habt und danke auch an Nadine, von der wohl das erste Stöcklein geflogen kam.

1. Ich kann wahnsinnig gemein werden, wenn man mich verletzt oder mich verärgert! Es dauert zwar lange, bis ich explodiere, aber dann werde ich auch echt fies und verletzend.

2. Ich bin tätowiert und stehe dazu!

3. Früher war ich wild drauf und mein Traum war es in Berlin ein Haus zu besetzen!

4. Ich bin blutrünstig! Also nicht, dass ich es trinken wollte, aber wenn sich jemand verletzt, dann muss ich mir das gleich anschauen... je mehr es blutet umso besser *ja ichhabeeinenleichtendachschaden*

5. Ich habe furchtbare Angst vor Spinnen.

So und jetzt gebe ich das Stöckchen weiter, auch wenn es wohl nicht mehr so viele Blogger gibt, die es noch nciht hatten:

Nicole
den beiden anderen Damen vom kunterbunt Blog
Bina
Anke

Keine Kommentare: