Donnerstag, 9. Februar 2017

Niemals

Heute zeige ich euch ein sehr persönliches Layout, weshalb ich auch Teile des Journalings unkenntlich gemacht habe.
Das Layout war quasi mal wieder Therapiescrappen. Braucht man ab und an, wenn sich etwas in die Seele frisst.


Ich hoffe, dass sich das Verhältnis zwischen meinem Bruder und mir irgendwann wieder normalisiert, aber im Moment ist es zum Mäusemelken ohne das er oder ich was dazu können. Fremdbestimmt sozusagen und für alle nicht einfach aber eben auch nicht einfach änderbar.

Ich wünsch Euch noch einen schönen Tag.

1 Kommentar:

scrapkat hat gesagt…

Oh Susanne, das tut einem ja in der Seele weh, das zu lesen...
Ich wünsche dir von Herzen, daß ihr irgendwann wieder eine schöne harmonische Geschwisterbeziehung führen könnt. Und daß sich die Schwierigkeiten woraus auch immer sie bestehen mögen sich geben werden!
Ich hoffe das ganze zu verscrappen, hat Dir zumindest ein bißchen geholfen!
Liebe Grüße,
scrapkat