Montag, 13. Mai 2013

Scrappen im Odenwald 2.0

Am Samstag war ich, zusammen mit 20 anderen kreativen Mädels, im Odenwald zum Crop verabredet. Leider lag das Treffen für mich ein wenig ungünstig, da es das Wochenende war, an dem schon meine bessere Hälfte "familienfrei" hatte, aber ich habe alle Hebel in Bewegung gesetzt um zumindest ein paar ungestörte Stunden im schönen Mudau verbringen zu können.
Vielen Dank liebe Sabine, für die Organisation dieses feinen, kleinen, sagenumworbenen Treffens in dieser wundervollen Landschaft. Ja, Sabine hat keine Mühe gescheut, einen Raum organisiert, einen Shop organisiert, nette Goodie-Pakete zusammengestellt und die letzten Wochen unermüdlich geschufftet für dieses "Event"! Ausserdem hat Sabine zusammen mit Nicole vom Scrapbookladen ein wunderschön stimmiges limitiertes "Mudaukit" gepackt. Herrlich, genau meine Farben, genau mein Geschmack! Und mit exklusiver Stempelplatte!!!!! Steffi hat sich wieder ins Zeug gelegt und extra für das Mudautreffen ein kleines feines "Sketchbook" für uns alle gemacht. Auch dafür vielen Dank.
So lange Rede kurzer Sinn, es war schön, ich habe auch bissel was geschafft und ich freue mich schon auf eine Wiederholung!

Leider habe ich vergessen das Mudau-Kit vorm anschneiden zu fotografieren, aber ich habe den Rest jetzt mal zusammegelegt und geknipst.
Hier die zwei Layouts, die mit dem Kitmaterial gemacht sind:
 Die Alphas oben habe ich aus meinem Bestand hinzugefügt. Unten die Holzteilchen sind aus meinem Bestand und der Button ist mit einem Stempel aus der "Mudauplatte" gemacht.

Und glücklicherweise war der Scrapbookladen vor Ort und so habe ich noch Papier gekauft für das folgende Layout, der Cardstock und die Journalingkarte waren im Kit enthalten.
Ich glaube ein paar Kits gibt es noch im Scrapbookladen käuflich zu erwerben, einfach mal bei Nicole nachfragen.
Ausserdem habe ich es auf dem Treffen geschafft ein WS-Mini vom Scrapbookladen, endlich zu vollenden.
Die Hülle für das Album hatte ich schon zu Hause genäht, aber es wollten noch Fotos eingeklebt und Seiten gestaltet werden. Ich konnte damals an dem eigentlichen Workshop nicht teilnehmen, aber Nicole war so lieb und hat mir das WS-Kit nochmal zusammengestellt. Danke!
Hier also das Mini "Ostern 2012":








So und jetzt werde ich mich noch ein wenig dem wunderschönen Mudaukit widmen, damit ich Euch die kommenden Tage noch weitere Ergebnisse zeigen kann.

1 Kommentar:

scrapkat hat gesagt…

Klasse da hast du ja echtn en richtig guten Lauf gehabt:D

Gruß scrapkat