Samstag, 31. Mai 2014

Für den Kindergarten

In Bastians Kindergarten hatten wir am Donnerstag KINDERKUNSTAUSSTELLUNG, denn Rahmenthema im laufenden Kindergartenjahr ist "Kinder hinterlassen Spuren" und da durften die Kinder sich künstlerisch austoben. Tja und da so ein Kindergarten ja auch ständig irgendwas neu anschaffen möchte, oder Ausflüge mit den Kindern machen möchte, das Budget aber eng ist, war der Gedanke bei der Kinderkunstausstellung auch Dinge zum Verkauf anzubieten, um die Kindergartenkasse etwas aufzubessern. Wir trafen uns zu Kreativabenden im Kindergarten, die Kinder haben auch im Vorfeld schon so lustige Dinge gemacht wie: weben, Papier schröpfen, Flechtarbeiten, Malarbeiten, ....

Tja und ich hatte eben auch angeboten, etwas selbstgemachtes zur Verfügung zu stellen. Und das will ich heute zeigen.

10 U-Heft Hüllen, jeweils 5 für Jungs und 5 für Mädchen. Anleitung habe ich HIER gefunden.




10 Tempotüchertaschen auch wieder in Jungs- und Mädchenfarben, übrigens ist das die optimale Stoffresteverwertung habe ich festgestellt. Anleitungen gibt es ganz viele im Netz, z. B. HIER.


Dazu habe ich mit der Cameo noch 20 Pillowboxen geschnitten, mit netten Stempelchen bestempelt und ebeneso dem Kindergarten zur Verfügung gestellt.

Keine Kommentare: