Dienstag, 26. Januar 2016

Ribba

Die Ribba Rahmen vom Elchkaufhaus mag ich ja in allen Ausführungen. Und scheinbar bin ich damit nicht alleine, denn zu Weihnachten habe ich einen solchen mit Gutschein für das Elchkaufhaus geschenkt bekommen. Den Gutschein habe ich mittlerweile eingelöst und mit dem Rahmen ein beleuchtetes Dekoobjekt für das Teenager-Zimmer gemacht.
Auf die Idee hat mich, mal wieder, die kreativsüchtige Mel gebracht. Allerdings habe ich keine hotfix Strasssteine sondern hier in mühevoller Pinzettenarbeit jeden Stein einzeln aufgeklebt.


So und ich geh jetzt noch ein wenig das gute Wetter genießen. Ich wünsch euch einen schönen Nachmittag.

Keine Kommentare: