Sonntag, 18. Dezember 2011

Wickeltasche

Hach, ich bin ja mal wieder so stolz auf mich..... Jaja ich weiß Eigenlob stinkt, aber ich erfreue mich ja immer mehr an meiner Nähmaschine und auch immer mehr an meinen Nähkünsten. Bastian hat ja für den Kindergarten eine selbstgenähte Tasche, die fanden beide Erzieherinnen toll. Eine der beiden fragte mich im Oktober, ob ich ihr als Weihnachtsgeschenk für ihre Schwester eine Wickeltasche nähen könnte. Ich kann ja auch nie nein sagen. Ja und jetzt ging es um die Wurscht. Erstmal habe ich mir ein Schnittmuster ausgeschaut (http://mopskontor.blogspot.com/2011/09/nahanleitung-fur-eine-wickeltasche.html) und dann mal gerade aus angefangen. Ja und ich muss sagen, die finde ich richtig gelungen:

















So und jetzt mach ich noch meinen heutigen Dezembertagebucheintrag und vielleicht habe ich dann noch Zeit und Lust für ein LO... Ich habe da eine schöne Vorgabe vom Vorgelegt!Freitagscrop....

Kommentare:

Funhouse hat gesagt…

Ich bin Platt..... Wunderschön. Wo holst du dir deine Stoffe.
LG Micha

Gabriela hat gesagt…

Wow!! Ja also ich find da hast du allen Grund um stolz drauf zu sein!

Ich find sie super schick

Eva hat gesagt…

Hallo Janalena,

toll sieht die aus! Gute Idee mit dem passenden Klettverschlus. Und ich bin sooooo stolz, dass jemand meiner Anleitung gefolgt ist :o) dann war die Arbeit ja nicht umsonst, yippieh!
Viele Grüße
Eva