Donnerstag, 27. Oktober 2011

Das obligatorische Fußballbild

Ja unsere Fussballbesuche werden seltener, weil viele Mannschaften der zweiten Liga nicht unbedingt in unserer Nähe spielen. Aber im September hatten wir die Möglichkeit in Frankfurt unsere "Veilchen" zu bejubeln. Und wie vor jedem Spiel, welches wir besuchen, haben wir Fotos gemacht, die ich auch ziemlich schnell verscrappt habe:





Und kurz zur Info, mein Paps ist gebürtig aus Aue, ihm wurde also die Liebe zum Verein schon mit in die Wiege gelegt, früher als Kind durfte ich immer mit ins Stadion und ich habe es geliebt. Seit Aue in der 2. Bundesliga spielt, ergibt es sich eben manchmal, dass die Spiele hier in unserer Nähe stattfinden und da dürfen auch die Mädels mit (beide jeweils seit sie 4 sind). Und deshalb ist das LO auch so lilafarbig, weil die Auer nunmal lila-weiß sind!

In diesem Sinne einen schönen Tag noch, ich bin heute in Wiesbaden auf der Kreativwelt.

Kommentare:

madicken02 hat gesagt…

eiowei- ich kann euch leider nicht die daumen helfen zu drücken- unser herz schlägt für den ksc und da sind wir direkte klassengegner... diese runde noch :((((
liebe grüsse sabine

Anonym hat gesagt…

Wenn Frankfurt in Eurer Nähe ist, könnt ihr ja dieses Jahr 2 mal kommen....Auf der Kreativwelt war ich heute auch, hae mir extra Urlaub geommen und dann war es sooo voll! Bin total kaputt, geldleer, Füße tun weh und ich habe noch nicht mal alles gesehen!Hoffentlich hast du ein paar schöne sachen bekommen.

Uta