Freitag, 13. September 2013

Eine Woche in unserem Leben - Tag 4

Unverhofft kommt oft, so ging es mir gestern, denn meine Kollegin ist erkrankt und so musste ich ganz spontan den ganzen Tag arbeiten. Das wirft nicht nur die persönliche Planung komplett um, sondern auch einen Tag in der Dokumentation. Gerade auf der Arbeit kann ich ja nicht wirklich fotografieren... Aber ich habe dennoch fast 70 Fotos gemacht....... Und hier ist eine Auswahl davon:

Jeden Morgen das obligatorische Brotboxfoto
 auf der Arbeit
 Mittagspause mit Kaffee und Pinterest
und der Versuch mein Album für diese Woche zur organisieren, mangels Zeit leider nicht weitergekommen 
 Feierabend
 zu Hause ankommen, alle erzählen durcheinander von ihrem Tag...
 schnelles Abendbrot, mittags haben die Kinder auswärts gegessen.
 Die Milch ist leer, Jana holt schnell neue.
Ich habe gestern festgestellt, wie froh ich doch eigentlich bin, die nachmittage in der Regel zu Hause zu verbringen. Bis wir gestern abend zu Hause waren, war es schon ziemlich spät, jedes Kind wollte noch von seinem Tag berichten, ich noch ihre Hausaufgaben kontrollieren, das packt man so gar nicht wirklich. Deshalb freu ich mich umso mehr, das heute Freitag ist.
Ich wünsche allen einen schönen Start ins Wochenende!

Keine Kommentare: